Orgelmusik aus der Pfarrkirche

Sigfrid Karg-Elert (1877-1933)

Allein Gott in der Höh, op. 78/1 

Orgelmusik aus der Pfarrkirche

Sigfrid Karg-Elert (1877-1933)

Sollt ich meinem Gott nicht singen? Op. 78/17

Antonio Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

Antonio Vivaldi (1678-1741)

Die vier Jahreszeiten

Concerto Nr. 4: Der Winter - III. Allegro 

Frühling in der Pfarrkirche

Antonio Vivaldi 

Die vier Jahreszeiten

Concerto Nr. 1: Der Frühling - I. Allego 

Passionszeit

Orgelmusik zur Passionszeit in der Luth. Pfarrkirche St. Marien Marburg 

Dieterich Buxtehude

Passacaglia in d, BuxWV 161

Passionszeit

Orgelmusik zur Passionszeit in der Luth. Pfarrkirche St. Marien Marburg 

Johann Pachelbel (1653-1706) 

Ciacona in f moll

Musikalische Weihnachts - und Neujahrsgrüße

Peter I. Tschaikowski (1840-1893)
Nussknacker-Suite
3. Danse de la Fée-Dragée

Savior, like a Shepherd lead us - Sicilian Melody
Bearbeitung: Richard Warner

An der Schuke-Späth Orgel: Organistin Ka Young Lee
Marburger Adventsleuchten: Flashlight Marburg

Triosonate c-moll (BWV 526) von Johann Sebastian Bach

Im Jahr 1727 begann Johann Sebastian Bach (1685-1750) damit, eine Sammelhandschrift für Orgelmusik anzulegen, wohl auch als Unterrichtsmaterial für seinen ältesten Sohn Wilhelm Friedemann Bach. In dieser Sammelhandschrift finden sich auch die sechs Triosonaten (BWV 525-530), in denen Bach die beiden Manuale und das Pedal unabhängig und rein einstimmig führt. Unser Organistin Ka Young Lee spielt in dieser Aufnahme die Triosonate c-moll (BWV 526) mit den Sätzen Vivace - Largo - Allegro.

J.S. Bach: Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ BWV 639

Der Choral "Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ" ist einer der bekanntesten Reformationschoräle. Die Melodie entstand um 1529 in Wittenberg, der Text ist von Johann Agricola. Viele Komponisten haben diesen Choral bearbeitet, u.a. Johann Sebastian Bach (1685-1750), der den vollständigen Text seiner gleichnamigen Choralkantate BWV 177 zugrundelegte. In einer f-moll-Bearbeitung findet der Choral sich auch im Orgelbüchlein (BWV 639). Unsere Organistin Ka Young Lee hat dieses Werk auf der Schuke-Orgel in der Pfarrkirche eingespielt.

Ehrung für Frau Ulrike Paulus-Jung


Foto: Dr. Gerda Lemberg

Seit Jahren organisiert Frau Ulrike Paulus-Jung die „Stunden der Orgel“ am Samstagabend. Dank ihres Engagements hat die „Stunde der Orgel“ an Format gewonnen. Für diese Arbeit wurde sie beim Festkonzert zum 50.Geburtstag der Schuke-Orgel am 26.10.19 mit der  Philipp-Nicolai-Medaille, der höchsten kirchenmusikalischen Auszeichnung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

 

Spendenkonten

Spenden unter dem Stichwort „Luth. Pfarrkirchengemeinde“ an das Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg.

Mehr…

Kontakt

Gemeindebüro
Lutherischer Kirchhof 1
35037 Marburg
Telefon: (06421) 34 00 696

 

© 2021 Gesamtverband der Evangelischen Kirchengemeinden in Marburg